OPEN CALL 2022

Der Palast ist leer.

[English version see below]
Die Türen stehen offen, um neue und alte Geschichten zu erzählen, Ideen zu verwirklichen und Träume zu träumen.
Was bedeutet Prunk in Zeiten der Leere? Alles zerstören, abreißen, um wieder neu zu bauen, einfach aushalten,
einziehen oder doch lieber umgestalten? Wer oder was soll hier wohnen, was wird behalten, was muss weg?

Egal ob barockes Ölgemälde oder Graffiti, Mamorskulptur oder Assemblage, Kronleuchter oder Lasershow, Knoten oder
Ausdruckstanz, Lyrik oder Sachbericht…: Wir laden Künstler*innen aller Genres – unabhängig von Abschluss, Ausbildung, Vita, Herkunft oder Geschlecht – herzlich ein, sich mit ihrer Idee bis zum 13. Juni 2021 auf unser Jahresthema 2022
„Der Palast ist leer.“ zu bewerben. Auch Gruppenbewerbungen sind willkommen.

Bei der Auswahl der Bewerber*innen behalten wir es uns vor, einzelne Einreichungen als Gruppenausstellung zu kuratieren, wenn wir sie thematisch zugehörig finden. Bedenkt bitte vorab, dass unser Raum nicht gerade riesig ist. Infos zu den Raummaßen findet ihr hier und auf Anfrage per Mail. Außerdem befinden wir uns in einem Wohnhaus. Aus diesem Grund können keine Konzerte oder andere Inszenierungen veranstaltet werden, die über einen normalen Raum-Lärmpegel hinausgehen. Sorry!

WIE SOLL DIE BEWERBUNG AUSSEHEN?
Die Bewerbung sollte auf Deutsch oder Englisch verfasst werden und bitte unbedingt als eine PDF-Datei per
E-Mail an die unten angegebene Adresse versendet werden! Diese sollte max. 5MB groß sein und folgendermaßen gegliedert:
1. Seite: Kontaktdaten (Name, Adresse, Email, ggf. Telefonnummer)
2. Seite: Worum geht es dir/euch? >> Aussagekräftige, kurze Beschreibung des Konzepts/der Idee (gerne mit
vorläufiger Angabe von Anzahl der Werke, Material und ungefähre Größenordnung)
3. Seite und folgende: Bilder/Portfolio (Abbildungen, Videos und Texte sollten einen Einblick in deine/eure
Arbeitsweise geben und in etwa dem entsprechen, was du/ihr bei uns umsetzen/zeigen möchte(s)t.
Achtung!: Videos nur als Link einfügen, Bilder und Texte direkt! Alle Abbildungen und Texte bitte mit den
üblichen Werkangaben versehen: Autor, Titel, Jahr, Material, Größe)
Letzte Seite: Lebenslauf / CV mit Ausstellungsübersicht

Bitte beachtet, dass nur Bewerbungen berücksichtigt werden können, die diesen Vorgaben entsprechen!

BIS WANN UND WOHIN?
Sende(t) deine/eure Bewerbung mit dem Betreff „Bewerbung 2022“ bis Sonntag, den 13.06.2021, an
bewerbung@nachtspeicher23.hamburg

Wir freuen uns drauf und melden uns bis Mitte August bei dir/euch zurück!

Herzliche Grüße,
das nachtspeicher23-Team

OPEN CALL 2022: The Palace Is Vacant.

The doors are open to tell new and old stories, to realize ideas and to dream dreams.
What’s the significance of splendor in times of emptiness? Destroy it all, tear it down to build anew, simply abide, move in, or rearrange it after all? Who or what is to reside here, what should be kept, what has to go?

Be it a baroque oil painting or graffiti, marble sculpture or assemblage, chandelier or laser show, Line Dance or a modern expressive one, lyric poetry or factual report: We cordially invite artists of all genres – regardless of degrees, education, vita, background or gender – to submit their idea and apply for our 2022 annual topic “The Palace Is Vacant” until 13 June 2021. Group applications are also welcome.

Attention: We reserve the right to curate individual submissions as a group show if we find them thematically appropriate.
Please keep in mind that our gallery is not that big. Info on room dimensions can be found at our website and upon request via email. Furthermore, we are located in a residential building, therefore, we cannot host concerts or other productions that exceed a normal noise level in the room. Sorry!

WHAT SHOULD THE APPLICATION LOOK LIKE?
The application should be written in German or English and please be sure to send it to us as one PDF file by e-mail! Max. 5MB in size and structured as follows:
1st page: Contact details (name, address, email, phone number)
2nd page: What is your project about? Meaningful, short description of the concept/idea (preferably with a preliminary indication of the number of works, material and approximate scale).
3rd page and following: Images/Portfolio >> Images, videos and texts should give an insight into your working method and roughly correspond to the works you want to present. (Attention: Videos only as a link, pictures and texts directly in the document! All images and texts should be provided with the usual information: author, title, year, material, size.)
Last page: CV with exhibition overview

Please note that only applications that correspond to these requirements can be considered!!!

UNTIL WHEN AND WHERE?
Send your application with the subject “application 2022” until Sunday, 13.06.2021, to bewerbung@nachtspeicher23.hamburg.

We are looking forward to your applications and will get back to you by mid-August!

Best regards
your team of nachtspeicher23